dark-pictures.org

Konzertfotografie – Konzertberichte – Rezensionen

Hell Over Esslingen / Komma Esslingen

1399711_687542011264952_415949874_o

Das Esslinger Festival „Hell over Esslingen“ feiert dieses Jahr seinen 5. Geburtstag. Erstmalig wird es an 2 Tagen stattfinden.
Freitags geben sich Stonerrock Bands wie Electric Moon, Conquered Mind, Beehoover, Bushfire, Mahat, Bomb Whatever, Holistic Hobos und The Trona Experience die Klinke in die Hand.
Samstags wird der Heavy Metal Einklang im Komma Esslingen halten, unter anderem mit dem Headliner Hail of Bullets aus den Niederlanden, den Lokalmatadoren Killing Age, Mindead und King Chrome, sowie mit Eyes of Solace, Contamination, Renegade, The Rump Shaking Rider Crew, Element one fifteen und The Prophecy 23.

Tickets gibt es für 14€ (Freitag) bzw 21€ (Samstag) oder als Kombiticket für 30€ im Vorverkauf unter roadcorpses.booking@gmx.de und bei den Bands, der Stadtinformation Esslingen, Optik Müggenburg in Esslingen und im Eisbär Esslingen.

Am Freitag, 31.01.2014, geht es los mit Stoner Rock:

Running Order:

00:45-01:30 – White Daze
23:00-00:30 – Electric Moon
21:30-22:30 – Conquered Mind
20:30-21:10 – Beehoover
19:30-20:10 – Bushfire
18:45-19:15 – Bomb Whateva
18:00-18:30 – Mahat
17:15-17:45 – Holistic Hobos
16:30-17:00 – The Trona Experience

16:00 – Doors Open

Am Samstag, 01.02.2014, geht es weiter mit Heavy Metal:

Running Order:

00.45 – 01.30 Mindead
23.00 – 00.30 Hail of bullets (NL)
21.30 – 22.30 Killing age
20.35 – 21.15 Eyes of Solace
19.45 – 20.15 The Prophecy 23
19.00 – 19.30 Contamination
18.05 – 18.35 King Chrome
17.20 – 17.50 The Rump Shaking Rider Crew
16.40 – 17.05 Renegade
16.00 – 16.20 Element one fifteen

15.30 – Doors Open